Theta Healing™

Den Theta-Zustand des Gehirns beeinflussen - die Macht von Worten und Gedanken.

Im menschlichen Gehirn sind verschiedene Wellenarten im EEG nachweisbar. Die Theta-Wellen sind eine davon, während des Zustands tiefster Entspannung. Theta-Healing™ ist eine neue Methode von Vianna Stibal die das Heilwissen alter spiritueller Kulturen mit Neuem kombiniert und auch mit Quantenphysik verbindet. Eine Behandlung wirkt auf der Bewussteins- und historischen Ebene, sowie auf genetischer und seelischer Ebene. Heilprozesse werden angeregt und Energie kann wieder fließen.

Der Vergleich Mensch - Computer

Ein wenig lässt sich der menschliche Organismus mit einem Computer vergleichen. Er besteht aus Hard- und Software. Das Eine geht nicht ohne das Andere.

Der Körper lässt sich mit der Hardware - also den materiellen Komponenten beschreiben. Es gibt einen Prozessor - das Herz. Zellen Blutbahnen Knochen und Muskeln - Gehäuse, Kabel, Schnittstellen wie zB. Grafikkarten. Die Sinnesorgane - alle Eingabegeräte (Tastatur, Maus, das Touch-Display). Die Sprache und Gestik - der Monitor. Und nicht zu vergessen unser Gehirn und Nervensystem - Festplatten und jedwede Art von Speicher.

Ohne Software nützen uns die hochwertigsten Komponenten reichlich wenig. Ohne unser Betriebssytem der Gene, Gefühle und Grundbedürfnisse keine individuellen Charaktere. Ohne Internet keine Beziehung zu unsere Außenwelt, unseren Mitmenschen, der Natur.

Oftmals aber ist in Computersystemen der sprichwörtliche Wurm drinnen. Mal startet der Rechner langsam oder gar nicht. Oft zickt ein Stück Software. In schlimmen Fällen gibt die Festplatte den Geist auf oder der Prozessor verabschiedet sich mit einer Rauchwolke. Auf den Menschen bezogen kann das drastische Folgen haben.

Theta Healing™ ist ein Mittel um diese Probleme zu beseitigen, Alternativen zu finden, oder erst gar nicht aufkommen zu lassen. Der Systemadministrator, wenn sie so wollen. Er sorgt für rechtzeitigen Austausch der Festplatte, installiert neuere, bessere Software, behebt Treiberprobleme. Der Gewissenhafte reinigt regelmäßig die Gehäuselüfter, putzt den Monitor und hält so seinen Rechner stets auf Vordermann.

Hinweis: Alle Informationen auf der Website dienen informativen Zwecken und ersetzen keinen Besuch beim Arzt.